Home » Über mich

Über mich

Rita201

Mein Kindheitstraum war, eine grosse Pianistin zu werden. Die damaligen Rahmenbedingungen liessen dies aber nicht zu und so entfaltete ich meinen Wissensdurst in zahlreichen Themen. Eine ganz besondere Leidenschaft hegte ich für alle sogenannten Knabenthemen und kämpfte bereits als 9-Jährige dafür,ins Werken und in die “Knaben-Geometrie” zu gehen.

Die Wahl meines Studienfaches, welches mich an die ETH Zürich führte, war von vielen Zufälligkeiten geleitet und so wurde ich schliesslich im Jahre 1982 als erste Frau in der Schweiz dipl. Vermessungsingenieurin ETH.

Danach habe ich mir aber meinen Kindheitstraum erfüllt. Ich konnte mich in Zürich bei der Pariser Pianistin Evelyne Dubourg ausbilden lassen und entdeckte meine neue Leidenschaft, Klavierunterricht zu erteilen und Kinder wie auch Erwachsene in ihrer musikalischen Entwicklung zu begleiten und zu fördern.

So kam es auch dazu, dass ich dank meiner Klavierlehrerin den Reformpädagogen der musikalischen Entwicklung Edgar Willems kennenlernen durfte und machte eine weitere Berufsausbildung zur dipl. Musikpädagogin nach den entwicklungspsychologisch basierten Konzepten von Edgar Willems.

Weiter zur nächsten Seite